Autos faszinieren dich und du hast Freude daran, selbst dein Geschickt zu beweisen und zu schrauben
was das Zeug hält? Dann kann die Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker genau das
Richtige für dich sein. Hier lernst du, wie Karosserien mit Hilfe verschiedenster Techniken und
Werkzeugen hergestellt und repariert werden. Doch nicht nur in deinen Händen solltest du viel
Feingefühl haben, sondern auch im Umgang mit Kunden. Dreieinhalb Jahre dauert die anspruchsvolle
Ausbildung, die abwechselnd in Betrieb und Berufsschule stattfindet, danach kannst du deine Karriere
starten.

Bevor es mit der Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker richtig losgehen
kann, hast du die Qual der Wahl, denn die Ausbildung wird mit drei verschiedenen
Schwerpunkten angeboten:

  • Karosseriebautechnik und Fahrzeugbautechnik
  • Karosserie-Instandhaltungstechnik
  • Caravantechnik und Reisemobiltechnik

Die dritte Fachrichtung „Caravan- und Reisemobiltechnik“ wurde erst kürzlich vom Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik und vom Caravaning Industrie Verband neu erarbeitet. Durch den schnellen Anstieg von neu zugelassenen Freizeitfahrzeuge ist auch der Bedarf an Fachkräften in der Caravaningbranche gestiegen.

Da es sowohl in der Produktion als auch in den Werkstätten an Fachkräften fehlt, hast du also viele Möglichkeiten mit der Ausbildung in dieser Fachrichtung Fuß zu fassen. Wann du diese Fachrichtung wählen kannst, steht allerdings noch nicht fest. Unabhängig davon, für welche Fachrichtung du dich entscheidest, in den ersten beiden Jahren der Ausbildung werden alle Azubis gemeinsam unterrichtet, erst ab dem dritten Ausbildungsjahr stehen die fachspezifischen Inhalte auf dem Stundenplan. Die Ausbildung findet in dem Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Während in der Schule die Theorie gelehrt wird, darfst du in den Betrieben kräftig mit anpacken und dein neu gelerntes Wissen unter Beweis stellen.

Wer sind wir?

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Karosserie- und Fahrzeugbaubranche. Seit über 60 Jahren fertigen wir LKW-Aufbauten und Anhänger für die Getränkeindustrie, Speditionen etc. Zu unseren Schwerpunkten gehören außerdem Lackierungen, Unfallinstandsetzung, Wartung und Service. Unser Firmensitz im Industriepark Rhön Eichenzell mit bester Verkehrsanbindung direkt an der B27/A66/A7 ist aus allen Richtungen sehr gut zu erreichen.

Dein Profil:

  • Tätigkeiten rund um Nutzfahrzeuge sollten dir liegen
  • Selbstständige & gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • attraktive Entlohnung & Sondervergütungen
  • moderne Betriebsmittel
  • Karrierechancen im wachsenden Unternehmen
  • unbefristeten, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • angenehmes, kollegiales Betriebsklima
  • stetige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • feste Arbeitszeiten, keine Schichtarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail an:

Roland Böhm Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
Auf der Milse 8
36124 Eichenzell

personal@karosseriebau-boehm.de

Der schnellste Weg: rufen Sie uns einfach an!
Telefon: 06659-1201 – Ansprechpartnerin: Cornelia Böhm & Benedikt Böhm

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx